Transparency and Consent Framework: advanced store ist „iab registered vendor“ des Rahmenwerks

Im vergangenen Jahr führte das IAB (interactive advertising bureau) das sogenannte Transparency and Consent Framework (TCF) ein. advanced store wurde als verifizierter Teilnehmer dieses Frameworks – als „registered vendor“ – aufgenommen.

Worum geht es beim TCF?

Das TCF speichert den Consent eines Internetnutzers zur Verwendung von Cookies und stellt seine Zustimmung allen Teilnehmern des Frameworks zur Verfügung. Auch advanced store nutzt diese Möglichkeit im Rahmen des TCF.

Kurz erklärt: Shop A setzt dieses Framework ein und ein User klickt beim Besuch der Shop-Seite „Cookies akzeptieren“. Mit dieser Zustimmung willigt der User darin ein, dass alle anderen Partner des Frameworks Cookies verwenden dürfen. Somit muss man als User nicht auf jeder Seite gesondert dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Consent-Management-Plattformen oder -Provider (CMP) können sich auf Grundlage des TCF miteinander austauschen und übermitteln Informationen zu den Consent-Einstellungen einzelner Cookies.

Das TCF funktioniert dabei in Abstimmung mit der DSGVO: „Das Rahmenwerk wird sicherstellen, dass Online-Dienste den Verbrauchern volle Transparenz und Kontrolle darüber geben, wer ihre Daten im Zusammenhang mit Werbung verarbeiten darf und für welche Zwecke.“

Weiter heißt es beim IAB: „Das IAB Europe Transparency & Consent Framework soll es Publishern ermöglichen, (i) die Anbieter offen zu legen, die personenbezogene Daten verarbeiten werden, wenn ein Nutzer auf die Website zugreift; (ii) die Datenverarbeitungszwecke und die damit verbundenen Rechtsgrundlagen offen zu legen, für die und unter denen die Anbieter personenbezogene Daten verarbeiten; (iii) die Zustimmung im Namen derjenigen Anbieter anzufordern, die sich auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung für einen oder mehrere Datenverarbeitungszwecke verlassen; (iv) die Einwilligungsentscheidungen des Nutzers zu speichern; und (v) die Einwilligungsentscheidungen des Nutzers an vorgeschaltete Anbieter zu übermitteln.“

Weiterführende Informationen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Elisabeth Betz
Elisabeth Betz
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right